Christian Arlt

hololens_chrisInteractive Director / Technical Director
Geboren am 04.04.1989 in Berlin
Triff Chris auf Google+, IMDb, LinkedIn oder Xing.

Bildung:

Fremdsprachen:

  • Englisch, Französisch

Tätigkeiten/Besondere Projekte (Auszug):

  • Seit 1999 bis heute: Eigenproduktion von über 50 Lehr-, Animations-, Spiel- und Kurzfilmen
  • 2004/2005: Teilnahme an der “Film-AG” der Schule
  • 2005-2007: Selbstständige Leitung einer “Movie-Production AG” der Schule und Produktion von zwei Spielfilmen
  • 2006/02: BOGy-Praktikum beim Südwestrundfunk in der Abteilung “Grafik & Design” (eine Woche)
  • 2006/12: Praktikum und Mitwirkung bei der Filmproduktion “Rest Strom” von Benjamin Munz an der Filmakademie Baden-Württemberg (eine Woche)
  • 2008/02: Kooperationsprojekt mit der Schauspielschule “Matthias Gärtling Actingclass”
  • Seit 2008/03 bis heute: Organisation, Homepage-Verwaltung und Schnitt des Trailers für das Stuttgarter Filmfestival “Klappe! JugendFilmForum” der Stuttgarter Jugendhaus gGmbH. In diesem Rahmen auch Durchführung einiger Workshops zu Animation, Stereoskopie, Kamera, Produktion, Schnitt, Virtual Reality und mehr
  • 2008/09 bis 2009/02: Praktikum bei der Werbe- und Imagefilm-Produktionsfirma SCHOKOLADE Filmproduktion GmbH im Bereich Postproduktion (sechs Monate)
  • 2009/03 bis 2009/06: Praktikum beim zertifizierten Autodesk Training Center “media GmbH” im Bereich 3D-Visualisierung (vier Monate)
  • 2009/07 bis 2011: Freelancing in den Bereichen Produktion, 3D-Animation, Schnitt und Visual Effects
  • 2009/07: Mitwirkung bei Produktion und Visual Effects von “The Night Father Christmas died” (Regie: Martin Schreier), der 2010 zum Student Academy Award (Oscar) in den USA nominiert wurde.
  • 2011/08 bis 2012/01: Praktikum bei der madness GmbH im Bereich 3D-Animation, -Visualisierung und -Programmierung (sechs Monate)
  • 2011/09 bis 2011/11: Mit-Organisation des “FilmerCamps” 2011
  • seit 2012/10: Festanstellung bei der unexpected GmbH, zu Beginn als 3D-Artist, heute Interactive & Technical Director für „Interactive & Realtime Media“

Zu den Auszeichnungen

Kompetenzen

(siehe dazu auch die Startseite von www.cf-studios.com)

Kommerziell (bei der unexpected GmbH):

  • Supervision: Für CGI- und interaktive Projekte im B2B- und B2C-Bereich.
  • Konzeption: Story-Entwicklung für B2B-Produktionen.
  • Interacitve: Programmierung, Strukturierung und Supervision (v.a. in Unity mit C# und Unreal Engine mit C++).
  • CGI & VFX: Animation, Shading und Supervision (v.a. mit 3ds Max mit V-Ray).

 

Privat:

  • Produktion: Erfahrungen durch private Produktion von Filmen (real und VFX).
  • Konzeption: Drehbuchautor.
  • Sounddesign
  • Fotografie/Bildgestaltung

Hobbys:

  • Musik (Saxophon und Keyboard)
  • Tauchen (Advanced Open Water Diver)
Chris

Chris

Powered By WordPress. A Magnetic theme by Devfloat