Filmförderung

Filmförderung

Von einem oder mehreren dieser Dinge kannst du profitieren:

Wie funktioniert das?

Ablauf:

  1. Bedinungen hier checken
  2. Über das Formular hier Kontakt mit uns aufnehmen
  3. Jemand aus unserem Verein meldet sich bei dir und wir entscheiden gemeinsam, wie und wo wir am besten helfen können
  4. Du und wir produzieren gemeinsam deinen Film

Filmverleih:

Mit einem fertigen Film (egal, ob wir schon vorher dabei waren oder nicht), geht’s so weiter:

  1. Wir schließen gemeinsam einen „Verleihervertrag“
  2. Wir überlegen gemeinsam, wie und wo man deinen Film am besten platzieren kann (Festivals, Video on Demand, TV,…)
  3. Wir kümmern uns für dich darum, die Filme in Namen deines Teams bei den Plattformen und Organisationen einzureichen
  4. Alles, was Geld einbringt und über die Einreichungskosten hinaus geht, fließt auch an dein Team zurück; wir sind dabei nur „Vermittler“

Wir machen keine sogenannten „Exklusivverträge“. Das bedeutet, dass du danach immer noch selbst deinen Film einreichen darfst, wo du willst, und alle Rechte bei dir bleiben.
Mehr dazu findest du auch hier.


Bedingungen:

Anforderungen an dich:

  • Du bist ein „junger Filmemacher“ (Alter von ca. 15-25 Jahren)
  • Wohnsitz und/oder der Produktionsort im Großraum Stuttgart
    (Mittelfristig möchten wir auch außerhalb dieser Region unterstützen; jetzt für den Moment beschränken wir das jedoch, um besser betreuen zu können)
  • Keine kommerziellen Projekte

Für dein Projekt:

  • Unser Logo gehört an Anfang und Ende deines Films und der Name des Ansprechpartners in den Abspann
  • Dein Film muss spätestens 12 Monate nach Beginn der Förderung fertig sein – da können wir nochmal drüber reden, falls das kritisch wird
  • Alle Projekte, die wir fördern, müssen uns nicht-exklusive Verleiher-Rechte zusichern, denn nur dann haben auch wir was von der Förderung. Genaueres kannst du hier nachlesen.

Kontakt aufbauen:

Dein Name:*
E-mail:*
Ein paar Details über dein Projekt:*
Bitte trage die Buchstaben ein, die du hier siehst:

Bitte beachte, dass es nicht unser Ziel ist, ausschließlich finanzielle Förderung zu betreiben. Im Rahmen unser beratenden Förderung können wir dir aber durchaus Kontakte zu Institutionen vermitteln, die stärker auf finanzielle Förderung ausgerichtet sind.
Auch bei uns sind die Kapazitäten begrenzt.  Auch wenn wir das gerne tun würden, können wir nicht jedes einzelne Projekt fördern.