Welche Projekte dürfen gefördert werden?

Welche Projekte dürfen gefördert werden?

Wer darf gefördert werden?

Wir fördern Projekte von „Nachwuchsfilmemachern“. Das sind Produzenten (oder Personen mit wesentlichem Einfluss auf die Entstehung des Films), die ihr Einkommen nicht regelmäßig durch die Produktion von kommerziellen Filmen beziehen und/oder keine entsprechende Ausbildung abgeschlossen haben.

Etwas weniger juristisch sind das vor allem Jugendliche und junge Erwachsene, die ihre Filme privat produzieren und keine Branchen-Profis sind.

Es gibt keine echte Altersbeschränkung für den Begriff, auch wenn wir grundsätzlich eher Jugendliche im Auge haben.

Natürlich dürfen auch Projekte gefördert werden, die von Vereinsmitgliedern produziert werden. Eigentlich ist uns der Weg so herum sogar noch lieber, als nur externe Projekte zu fördern.

Wer darf fördern?

„Fördern“ darf jedes Vereinsmitglied, grundsätzlich muss man sich dazu nicht mit den anderen Vereinsmitgliedern abstimmen.

Im Zweifel

So lange wir nicht über finanzielle Förderung sprechen, müssen wir das auch nicht so extrem eng sehen. Bei finanziellen Angelegenheiten müssen wir auch auf rechtliche Aspekte schauen, dazu ist die Abstimmung etwas komplexer.

Im Zweifel einfach kurz beim Vorstand (am besten über das Formular hier) nachhaken.