Über den Verein

Über den Verein

Du bist Nachwuchsfilmemacher und brauchst Unterstützung?

Während der Produktion stehen wir dir mit Rat und Tat zur Seite: entweder ganz persönlich oder über unser Netzwerk von anderen Nachwuchsfilmern bis erfahrenen Profis und Firmen.

Und wenn dein Film fertig ist, helfen wir dir bei der Veröffentlichung (dem sogenannten „Verleih“), damit er genau dort gezeigt wird, wo er auch hingehört!


Förderung bei der Filmproduktion

Einige unserer Vereinsmitglieder arbeiten in der Filmbranche und alle haben eigene ­Filmprojekte realisiert. Mit diesem Wissen, Tatkraft und z.B. auch ­Equipment fördern wir private Projekte von Nachwuchsfilmemachern.

Das bedeutet, dass wir vom Drehbuch bis in die Postproduktion helfen können, wenn die Macher irgendwo feststecken oder jemanden oder etwas benötigen.
Zusätzlich haben wir in Netzwerk mit ­Hochschulen, Firmen und Branchen-Profis, zu denen wir Kontakte vermitteln können.
Anforderung für ein förderbares Filmprojekt:

  • die Macher arbeiten nicht hauptberuflich in der Filmbranche
  • es handelt sich nicht um ein kommerzielles Projekt

Und damit wir auch selbst etwas von der Förderung haben, möchten wir gerne unser Logo im Film platzieren und den fertigen Film dann in unser Verleiherprogramm (siehe „Filmverleih“) aufnehmen. Das ist aber auch schon alles.

Hier gibt es mehr Infos und das Antragsformular.


Filmverleih

Junge Filmemacher produzieren oft großartige Filme, die es durchaus verdient haben, ein breites Publikum zu erreichen. Leider ist das Platzieren der Filme auf Festivals, Video-on-­Demand oder gar im Fernsehen sehr komplex und zeitaufwändig. Und genau dabei möchten wir helfen, damit die Filme das Publikum bekommen, das sie v­erdienen – und sich die Macher lieber auf die Produktion ihrer nächsten Projekte ­k­­­­­onzentrieren können.
Dafür schließen wir einen nicht-exklusiven ­Verleihervertrag mit den Filmemachern. So sind wir zwar vertretungsberechtigt, aber alle Rechte bleiben weiter bei den Machern. Auch die Gewinne (z.B. Festival-Preise) fließen wieder zu den Produzenten zurück.

Langfristig möchten wir auf diese Weise auch ­einen Katalog an hochwertigen Filmen ­aufbauen. Dies ermöglicht uns, die Türen für diese und zukünftige ­Projekte z.B. bei ­Video-on-Demand und ­Fernsehen besser und weiter zu öffnen.

Was genau wir tun uns uns dabei gedacht haben, haben wir hier noch einmal ausführlicher beschrieben.


Mit uns verbinden


Vielen Dank an unsere Sponsoren:

Filestage GmbH        net-select GmbH